Logo Sinstorf dt-1aktuelle Ausstellungen


Das besondere Geschenk

das besondere Geschenk klAn dieser Stelle stelle ich Ihnen hin und wieder Einzelstücke vor, die ich für ein besonderes Geschenk als wohltuend geeignet ansehe. Der Vorschlag ist verfügbar und sofort versandfertig.

Denn es gibt immer wieder Anlässe, zu denen ein “Besonderes Geschenk” gesucht wird. Es soll die persönliche Wertschätzung des Gebenden gegenüber dem Beschenkten bezeugen und im besten Fall Bezug nehmen auf eine wundervolle Eigenschaft des Empfangenden. Der Schenkende drückt damit seine feine Wahrnehmung gegenüber dem Beschenkten aus. Und ein solches Geschenk wird leider oft unter Zeitdruck gesucht.

Hier ein Lösungsvorschlag für einen Menschen, der sich unermüdlich für seine Mitmenschen eingesetzt hat:

Der Heilige Grigorius von Nazianz setzte sich sehr für die Minderbemittelten ein. Darum lautet der Spruch auf der Schriftrolle: "Eine Truhe voller Kleider könnte eine Menge Leute helfen, die jetzt vor Kälte zittern."

Die handgeschriebene Miniaturikone des Heiligen Gregor von Nazianz (6x8 cm, auch Reiseikone genannt), wird Ihnen per DHL wohlverpackt zugestellt. Darin befindet sich in einem Schmuckkasten auf Stoff gebettet die handgemalte Ikone des Heiligen Gregor von Nazianz. Sie erhalten zudem ein Zertifikat mit Schmuckstempel und Abbildung der Ikone mit folgendem Text:

Zertifikat - handgefertigte und handgemalte Miniatur-Ikone von Kirsten Voß im Jahre 2013 - Ikonenthema: Heiliger Gregor von Nazianz (Nr. 460) 

heimische Nadelholztafel, Kreidegrund mit Stoffeinlage, Größe 5,7x7,7 cm, Polimentvergoldung mit 23 3/4 Karat Blattgold, Eitempera mit Farbpigmenten. Diese Ikone wurde mittels lichtechter Pigmente von Ocker, Eisenoxidrot, Krapplack, Titanweiß und Eisenoxidschwarz gemalt. Der Firnis besteht aus Harttrockenöl. 

Der Heilige Gregorius war Mönch und Bischof. Geborenum 330 in Caesarea, gestorben am 1. Januar 379. Er setzte sich immer sehr für die Minderbemittelten ein, daher wurde folgender Spruch auf deutsch auf die Schriftrolle geschrieben: "Eine Truhe voller Kleider könnte eine Menge Leute helfen, die jetzt vor Kälte zittern." Textstelle: z.B. Lukas 10, 30-42 

Die Beschriftung lautet: „ΟΑΓΙΟC ΓΡΗΓΟΡΙΟC ΟΝΑΖΙΑΝΗC“
zu Deutsch: Der Heilige Grigorius der Nazianer

unten rechts: ΔΙΑΧΕΙΡΟC ΧΦΟC ΒIΔ
zu Deutsch: durch die Hand der Ch(ristina) Voß. (ΒΙΓ) im Jahre 2013 gemalt. Christina wurde mein orthodoxer Taufname.

Der Preis beträgt, incl. Verpackung und Versand und einem Pflegehinweis für die Ikone (oben nicht im Bild) 269.- Euro.

 

[Theorie] [Praxis] [Ikonengalerie] [Biographie] [Preise] [Ikonen - Wozu?]

copyright and all rights reserved 2017 - 2020 by Kirsten Voss